Nachtschicht

Die Schicht beginnt um 0 Uhr.
Wir befinden uns in der Produktion.
Schichtende offen.

Endet sie um 10 Uhr, so hören wir ein Klagen:
„ach wie schrecklich. dass das immer so lange dauern muss hier. das ist ja furchtbar. läuft doch wieder scheiße .
ich habe solche Rückenschmerzen. und ich bin so müde, will nur noch ins Bett.“

Endet sie um 6 Uhr, so hören wir ein Klagen:
„ach wie schrecklich. nur 6 Stunden, das lohnt sich doch gar nicht!! wozu bin ich überhaupt hierhergekommen. scheiße!
hoffentlich geht die Maschine kaputt, damit es noch ein bisschen länger dauert heute und wir mehr Geld verdienen.“

Warum nur?

Warum freut man sich nicht einfach über das viele Geld wenns bis 10 uhr geht?
Und, warum freut man sich nicht einfach dass man früh ins Bett kann wenns bis 6 Uhr geht?
Warum muss alles immer so sein, wie es gerade nicht ist?

Der Mensch kann ein sehr diffuses Wesen sein.

Er will immer das, was er gerade nicht hat.
Und wenn er das hat, was er wollte, will er wieder das, was er ursprünglich nicht wollte.


© S. Hofschlaeger/ PIXELIO’

Er liebt es zu klagen und sich zusätzliches Leid und Drama zu erschaffen.

Meine Herren, hier ist unsere Lösung:

Warum nicht einfach die Situation hinnehmen und akzeptieren so wie sie ist und das Positive in ihr sehen?

– liefner 

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Nachtschicht

  1. Pingback: Das Mädchen, das mit einem anderen rumgemacht hat und dann … | naturalnumbersgame

  2. Pingback: 5 weitere Tipps fürs Clubgame | naturalnumbersgame

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s