Sie lässt sich nicht küssen – Vom Umgang mit KC-Blocks.

Wichtiges Thema.
Der größte Punkt, der mich von meinem früheren Ich unterscheidet, ist, dass ich eskaliere.
Insbesondere der Versuch eine Frau zu küssen ist mir früher immer immens schwer gefallen.
Immer hatte ich Angst, dass die Frau mich abweist und dass die Sache dann gelaufen ist.
Rückblickend betrachtet kann ich nur darüber lachen.

null
© Hildegard Endner/ PIXELIO’

Heute weiß ich:
Mein Versuch die Frau zu küssen steigert ihre Attraction mir gegenüber, sogar unabhängig davon, ob sie den Kuss zulässt oder ihn ablockt.
Mit meinem Kussversuch zeige ich der Frau, dass ich ein Mann bin, der sich das holt, was er haben möchte.

Und mit meinem Kussversuch rette ich mich vor der so sehr gefürchteten Friendszone.

Wenn der Kuss klappt, befinde ich mich mit der Frau auf einem neuen Level der Begegnung. Das Feeling zwischen uns ist nun ein ganz anderes. „Irgendwas läuft da zwischen uns.“

Es ist wirklich egal, ob die Frau den Versuch blockt oder nicht. Zunächst einmal wollen wir ihr damit nur zeigen wer wir sind, und was wir wollen.

Wichtig ist aber definitiv WIE man auf den KC-Block reagiert.

Dabei gibt es 3 Möglichkeiten wie man reagieren könnte.

1. verbale reactiveness:
Das ist etwas, was ultra-AFCs gerne mal machen.
Entweder sie „beschweren“ sich bei der Frau, dass sie sich nicht küssen lässt oder aber sie fragen sie „warum“ sie sich nicht küssen lässt.
Beides ist dumm und schadet.

2. non-verbale reactiveness:
Wo man verbale reactiveness noch gut kontrollieren kann, wird es bei non-verbaler reactiveness deutlich schwieriger.
Hier spielt eure innere Einstellung auch eine wichtige Rolle.
Wenn die Frau euch sehr sehr wichtig ist und ihr keine Alternativen habt, werdet ihr etwas gedrückt oder enttäuscht reagieren.
Diese Enttäuschung sieht die Frau natürlich, auch wenn ihr sie nicht verbalisiert.
Und diese Enttäuschung ist definitiv NICHT attraktiv.

Falls ihr non-verbal reactive reagiert macht es Sinn beim Block sich kurz wegzudrehen, damit die Frau euren Gesichtausdruck nicht sieht und eure Emotion somit nicht lesen kann, das klappt aber nur bedingt.

3. cool bleiben und Thema wechseln:
Das ist euer optimales Reaktionsmuster.
Ihr reagiert emotional überhaupt nicht auf ihren Block! Und wechselt dazu sofort das Thema!
Eure Frau wird sich wundern, warum ihr so cool bleibt trotz dieser Abfuhr, und das wird in Folge eure Attraction bei ihr erhöhen.

Welches Mindset brauchen wir?

Mein Mindset, wenn es darum geht, eine Frau zu küssen ist immer das gleiche:
Den ersten Versuch wird sie abblocken!
Der erste Versucht ist somit ein Freiversuch, der ihr nur zeigen soll, wer ich bin und was ich will.

Ich rechne ganz fest damit, dass die Frau mich blockt.
Natürlich ist das am Ende dann nicht immer der Fall, aber sehr oft, und ich bin darauf vorbereitet.
Ich reagiere aber nicht emotional darauf.
Und versuche es dann nach 10 Minuten nochmal.
Sollte es dann immer noch nicht klappen, wechsel ich wieder das Thema, und versuche es nach 20 Minuten nochmal …..
ich schaue dann irgendwann, wo das Problem liegen könnte.
Denn manche Frauen brauchen halt einfach länger bis sie sich küssen lassen. Das muss man natürlich auch merken und dementsprechend sein Verhalten kalibrieren.

Wenn ihr dieses Mindset habt, sind Instant-Makeouts eine Leichtigkeit. Dazu in einem anderen Post mehr.

Folgendes solltet ihr jetzt mitnehmen:
1. Der Kuss ist mit der wichtigste Schritt in der Verführung.
2. Aus diesem Grunde MÜSST ihr es versuchen.
3. Ihr habt nichts zu verlieren, denn versucht ihr es nicht, ist die Frau ohnehin verloren.
4. Wenn ihr korrekt auf ihren Block reagiert, steigert ihr ihre Attraction euch gegenüber und vermeidet LJBF.
5. Ihr könnt es immer und immer wieder versuchen, solange ihr korrekt auf die Blocks reagiert.
6. Bleibt empathisch und achtet darauf, ob es nicht vielleicht einen anderen Grund geben könnte, dass eure Frau sich nicht küssen lassen möchte (z.B. zu früh).

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Sie lässt sich nicht küssen – Vom Umgang mit KC-Blocks.

  1. Pingback: 31.12.2012. 23.59 Uhr. Instant-Makeout? | naturalnumbersgame

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s