Was ist normal?

Zunächst, warum gehört diese Frage zu den wichtigsten, die in einem Pickup Blog diskutiert werden können?

Wer sich mit Verführung beschäftigt, grade Neulinge,  gewinnen schnell den Eindruck Verführung wäre eine Sammlung von Techniken und Tricks.

Neil Strauss erzählt in “The Game” wie er einer “secret society” beitritt, Routinen lernt und “auf Frauen anwendet”. Er hat zunehmend Erfolg und zieht schließlich mit anderen „Mitgliedern“ dieser secret society in ein Haus, um seine Techniken ultimativ zu verfeinern. Diese Episode ist als “project Hollywood” in die Geschichte eingegangen.

Ich erinnere mich wie ich “The Game” in einem Zug durchlas und nach der letzten Seite vor Aufregung zitterte, in der festen Überzeugung ein Geheimnis entdeckt zu haben.

Aber wie könnte es so sein? Wie könnte die Natur es so beschaffen haben, dass ein Mann Tricks und geheime Methoden kennen muss, um das natürlichste zu tun, was ein Mann tun kann: Mit einer Frau zu balzen und schließlich ins Bett zu steigen?

Auf der anderen Seite die alte und noch immer verbreitete Vorstellung ein Mann müsste Geld und Macht erreichen, bevor er eine begehrenswerte Frau besitzen kann. Obwohl diese Dinge sicher nicht schaden, gibt es doch einen anderen (für einige nicht unbedingt leichteren Weg) in ein erfülltes Liebesleben:

Normal zu sein.

Lasst uns der Realität ins Gesicht sehen. Viele aus der “Pickup Community” haben ihre Schwierigkeiten nicht, weil sie nicht tief genug in die Trickkiste greifen oder mit dem “falschen frame” durch den Tag gehen oder zu wenig Status haben.

Sondern weil sie – zumindest in wichtigen Bereichen – nicht normal sind.

Ich werde hier in den nächsten Wochen ein paar Artikel veröffentlichen, was es heißt normal zu sein und wie normales männliches Verhalten das Selbstbild erhöht.

Bis dahin.

Schweiger

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s