Der Selbstschutz namens C&F

Es folgt ein älterer, aber wie ich finde sehr wichtiger Post von mir  aus dem Pick Up Forum zum Thema C&F
Zu viel C&F und zu wenig Eskalation ist bei vielen Pick Up Newbies das Hauptproblem.

————————————————————————————————-

Humor ist schon recht wichtig.
Frech und lustig sein ist wichtig.
Sich selber und die Frau nicht allzu ernst zu nehmen ist wichtig.
Doch all das bringt euch nicht ins Bettchen einer Frau.

(Wie in meinem Post zuvor geschildert,) scheiterten meine Versuche bei Frauen an zwei Dingen:
ich habe nicht eskaliert und ich war needy!

ich war aber immer schon ein recht lustiger Geselle,
Frauen mochten meine freche, neckische, spitzbübische art schon immer.

C&F habe ich also beherrscht! Doch C&F brachte mir keine Frauen.

Im Gegenteil!

Ich benutzte es als eine Art Schutzinstrument.
Ich wusste, dass ich mit frechen verbalen Äußerungen bei den Frauen ankam, gleichzeitig aber keine Abfuhr bekommen würde.

Sind wir doch mal ehrlich!
Wann reagieren Frauen auf c&f schon abweisend? So gut wie nie.
C&F ist letztendlich das was die meisten Menschen
als „Flirten“ auffassen.
Und ein Flirt ist immer relativ unbefangen.

C&F war mein ultimatives Werkzeug!
Attraction erzeugen ohne großes Risiko eingehen zu müssen und ohne Angst vor Abweisung.

Zudem macht es auch noch höllenspaß, gibt ein Gefühl von Coolheit.

Doch C&F war eine Fassade, eine Fassade hinter der ich mich versteckt habe.
Die dazu diente Interaktionen mit Frauen zu verlängern ohne sie wirklich weiterzuentwickeln.
Eine Fassade, die vor allem Eskalationsängste verdeckte.

Mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass viele Typen durchaus flirten können.

Viele AFCs können C&F sein,
auch ich war es.

Doch irgendwann kommt der Moment an dem es nicht mehr ausreicht sich mit verbalen Sprüchen bei der Frau zu profilieren.
Irgendwann kommt der Moment, an dem ihr eskalieren müsst.
Irgendwann kommt der Moment, an dem ihr euren Selbstschutz fallen lassen und euch euerer Angst stellen müsst.
Und somit einer potenziellen schmerzhaften harten Abweisung.

Ewiges C&F wird euch nicht zum Erfolg führen, denn iwann kommt einfach der Punkt wo ihr der Frau eure Absichten in Form nonverbaler Kommunikation deutlich machen müsst.
Tut ihr das nicht, so werdet ihr mit großer wahrscheinlichkeit auch nicht bei ihr landen. Sie wird jegliches Interesse verlieren, wenn ihr weiter und weiter c&fed und nicht eskaliert.

Sie weiß, dass ihr eig keine Eier habt. Eigentlich seid ihr gar nicht cool. Nur eure Sprüche sind cool.

Ohne Eskalation ist C&F wertlos und lediglich eine Form von Entertainment.


© Rike / PIXELIO‘

Denkt mal darüber nach.
Vielleicht seid auch ihr vom C&F Virus befallen.

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Der Selbstschutz namens C&F

  1. Was heißt eskalieren?

    Klar körperlicher werden, um der Frau klar zu machen, was man will.

    Es gibt viel dazu zu lesen, was eskalieren bedeutet. Doch ich persönlich verwechsle das Wort eskalieren im PU-Sinne immer wieder mit dem Wort eskalieren im Alltag und da bedeutet „die Situation ist eskaliert“, dass sie ausser Kontrolle geraten ist. Deshalb weiß ich nicht wie und vor allem wie viel eskaliert werden muss. Ein Beitrag darüber wär´ cool!

    • hey.
      du hast vermutlich ein etwas negatives Verständnis vom Begriff Eskalation.
      In erster Linie heißt eskalieren einfach nur „etwas steigern“ bzw. genauer „etwas SCHRITTWEISE steigern“. In diesem Fall ist das die Anzahl unserer Berührungen mit der Frau oder auch die Intensität der Berührungen.
      „Wie schnell“ und „wieviel“ man eskaliert hängt mitunter von der Persönlichkeit der Frau ab.
      Es ist schwer hier einen Ratschlag zu geben.
      Vielleicht kannst du dir mal irgendwo die Escalation Ladder von VinDi Carlo angucken, das wäre ein technischer Leitfaden.
      Ansonsten werde ich demnächst mal was dazu schreiben.
      Gruß.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s