Umarme mich!

„Eine Umarmung am Ende eines Gesprächs korreliert positiv mit einer Nummer, die nicht flaked.

Eine Umarmung hat also einen positiven Einfluss darauf, dass das Mädchen nicht flaked.

Das habe ich festgestellt.“
(-liefner/ Pick Up Forum Mai 2011)

Zu oft sehe ich PUAs,
die ein verdammt gutes Set am Laufen haben,
mit der Frau viben,
am Ende einen solide wirkenden Close hinlegen,
dann aber völlig befremdlich aus dem Set gehen.

z.B. mit einem Handschlag oder
sogar ohne jegliche physische Verabschiedung.

Das ist ein großer Fehler.

Wir müssen der Frau nach unserem Approach und dem NC irgendwie das Gefühl geben,
dass wir „uns bereits kennen“,
auf welche Art und Weise das auch immer sein mag.
Hierfür bietet sich am Besten eine Umarmung bei der Verabschiedung an.
Denn schließlich umarmt sie ja auch gute Freunde.
Auch wir sind ein guter Freund.

Dabei muss es nicht gleich eine Ganz-Körper-Umarmung sein.
Es reicht auch eine halbe Umarmung, oder, was ich gerne mache, eine Kopfumarmung.

Alternativ kann man der Frau auch einen Wangenkuss geben.
Oder einen Wangen-Luft-Kuss.

Glaubt mir

So eine Verabschiedung hat definitiv einen positiven Einfluss auf eure Flake-Quote.

Aber nicht nur das.

Wenn ihr mit der Frau bereits einen körperlichen Abschieds-Kontakt hergestellt habt,
wird es euch auch leichter fallen bei der Begrüßung beim darauffolgenden Date den richtigen Ton und somit einen guten ersten Eindruck zu setzen.

Natürlich stellt sich die Frage nach der Korrelation.

Flaken Sets, in denen ich umarme am Ende, nicht, weil ich umarme?
Oder:
Flaken Sets, in denen ich umarme am Ende, nicht, weil sie ohnehin gut liefen? Und die Umarmung quasi ein Resultat daraus war, dass das Set so gut lief?

Ein bisschen soziales Verständnis tut ebenfalls gut.
Wenn eure Unterhaltung nur wenig persönlich war und sehr sehr kurz, macht es manchmal Sinn auf die berühmte Ghettofaust zu gehen o.ä.
aber bitte kein Handshake zum Abschied.
Eine Umarmung könnte die Frau hier nämlich recht schnell wegcreepen. Also Vorsicht!

„Ich glaube das Ende einer Konversation ist extrem wichtig und kann, unter umständen, das ganze vorherige positive eurer unterhaltung, wenns schlecht ist, völlig zerstören.
mit einer umarmung aber verbindet das mädchen zumeist etwas positives.
Sie umarmt nicht fremde menschen, sondern freunde, und insbesodere auch freunde die ihr besonders nahe stehen. Mit diesem gefühl euch gegenüber endet dann euer gespräch, und das ist halt ein extrem positiv konnotiertes ende!!“

(-liefner/ Pick Up Forum Mai 2011)


© Clara Diercks/ pixelio.de

Also umarmt!

-liefner

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Umarme mich!

  1. Pingback: Umarmung als Opener | naturalnumbersgame

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s