Overgaming oder auch „normal bleiben“

Gestern im Club gewesen.
Ich gehe auf den Dancefloor.
Entdecke eine 8-9.
Gehe hin, nehme ihre Hand
und approache mit „wir gehen jetzt an die Bar“.

Sie ist mega on.
Sie will wissen, ob ich single bin.
Nach 20 Minuten fragt sie nach meiner Handynummer.
(Beides passiert verdammt selten!)

Sie mag mich.

Eine Blume erblüht,


© Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com/ pixelio.de

aber zu viel Wasser bringt sie um!

Ich brauche eigentlich nichts anderes mehr zu tun als „Zeit mit ihr zu verbringen“, Comfort aufzubauen, Interesse AN IHR zu zeigen, an ihr als Menschen, ihr zuzuhören, ihr Dinge aus meinem Leben zu erzählen.
In anderen Worten: normal zu bleiben.

Keine künstlichen Routinen, keine Taktiken, kein erzwungenes Kino, keine „oh guck mal wie cool ich bin“-Sprüche.

Sie mag mich bereits!
Ich bin genug.

——

Leider hatte ich keinen guten Abend und habe es versaut.

In diesem Falle war ich zu ungeduldig.
Und irgendwas in mir wollte ihr zeigen, dass ich „cool“ bin.

(Diesen Fehler machen Anfänger verdammt oft. Indem sie sich beweisen wollen bzw. der Frau zeigen wollen, wie cool sie sind, nehmen sie automatisch einen niedrigeren Wert als die Frau an, und stellen sie letztendlich wieder auf ein Podest.)

Meine Ungeduld äußert sich oft in „erzwungenem Kino“, bei dem meist der Gedanke „oh ich sollte sie jetzt anfangen zu berühren“ vorhergeht.
Das ist Pick Up Verseuchung.

Auch Kino kann sich ergeben.
Dann wirkt es natürlich.
Das soll jetzt keine Botschaft an Newbies sein kein Kino mehr wagen zu müssen.

Im Gegensatz zu mir haben Pick Up Neulinge oft ANGST davor die Frau zu berühren.
Das ist bei mir nicht der Fall.

Nochmal: sie mochte mich.
Aber ich hatte an dem Abend das Gefühl ich müsste mich irgendwie „beweisen“, ihr zeigen „wie cool ich bin“.
Das hats versaut.
Ein paar Dinge, die ich gesagt habe, waren einfach nur dämlich.
Irgendwann war das Ding vorbei.

Dabei hätte ich nichts anderes tun müssen, als sie einfach nur kennenzulernen.
Was macht sie?
Was sind ihre Hobbys?
Wo geht sie normalerweise so feiern?
etc.

Viele PUAs, die sich Monate lang oder gar Jahre mit Pick Up und all seinen Theorien beschäftigen, entwickeln diese Tendenz zum Overgamen.

Klar, manchmal macht es Sinn ein bisschen den Makker heraushängen zu lassen.

Aber wenn eine Frau euch mag.
Bleibt normal.
Haltet am besten euren Mund.
Nehmt euch Zeit.
Seid geduldig.
Und stellt ihr ruhig auch mal ein paar Standardfragen.

– liefner

2 Gedanken zu “Overgaming oder auch „normal bleiben“

  1. Pingback: Das Mädchen, das mit einem anderen rumgemacht hat und dann … | naturalnumbersgame

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s