„Wir müssen hier weg!“

Eine gute Freundin hat mir vergangene Woche von einem ihrer letzten Discobesuche erzählt.

(Sie ist seit 5 Jahren vergeben.)

Sie war mit Freundinnen auf der Tanzfläche, als sie von einem Typen angetanzt wurde.
Sie meinte, dass der Typ ziemlich attraktiv war.

Aber sie wusste nicht, was sie machen soll in dieser Situation.
Sie meinte, dass sie  schlicht und ergreifend überfordert war.

(Was wahrscheinlich auch daran lag, dass sie aufgrund ihrer langen Beziehung nur wenige Erfahrungen im Umgang mit solchen Situationen gesammelt hat.)

Sie meinte dann zu ihren Freundinnen „wir müssen hier weg“.
Sie hat also diesen attraktiven Typen einfach zurückgelassen.

Was ist das Problem?
1. Sie war selbst verunsichert mangels Erfahrung im Umgang mit einer solchen Situation.
Das ist etwas, was wir nicht bzw. nur wenig beeinflussen können.
Es ist somit nicht immer unsere Schuld, wenn die Frau vor uns flüchtet.

2. Der Typ war wahrscheinlich nicht entschlossen genug.
Da sie ohnehin schon verunsichert war, wäre die beste Möglichkeit gewesen,
dass er dominant auftritt, sie führt,
und eine Entscheidung trifft, und ihr damit die Unsicherheit nimmt.

Bzw. in anderen Worten.
Er hätte, wenn er dominant aufgetreten wäre, zwischen ihren Attraction-Funken und ihre Unsicherheit greifen können.
Dann wäre sie nicht gegangen.
Er hätte für sie eine Entscheidung getroffen.
Eine Entscheidung, die sie selbst, aufgrund ihrer emotionalen und kognitiven Reaktion, nicht hätte treffen können.


© Juergen Jotzo/ pixelio.de

Dominanz auf der Tanzfläche kann sehr wichtig sein!

– liefner

(P.S.: …..vielleicht wäre sie trotzdem geflüchtet🙂 )

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s