That’s an opener! #8#

Der Curiousity-Opener

Sehr guter Opener fürs Clubgame.
Wichtig ist, dass ihr die Lines wirklich so rüberbringt, als wenn sie „ernst“ gemeint wären.
Ihr müsst auch einen soliden, selbstbewussten und dominanten Eindruck auf die Frau machen, sonst wird sie die Line in vielen Fällen „überhören“ und nicht reagieren.

Die gute wird etwas irritiert sein, gleichzeitig aber neugierig werden.


© Rike/ pixelio.de

(„Was zur Hölle meint der Typ eigentlich?“)

Hier sind die Lines:

„Denk daran was du mir versprochen hast!“

„Ich hoffe du hast das ganze gestern erledigt!“

„Danke für das Kaugummi vorhin!“

„Ich habe keine Lust dich jedes Mal daran zu erinnern!“

„Nein vergiss es. Ich mache den Scheiß nicht mehr mit!“

„Wir sollten später auf jeden fall noch darüber reden!“

„Deine Freundin sucht dich schon die ganze Zeit!“

„Ich freue mich dich wiederzusehen! Aber du hättest mir zumindest mal absagen können.“

„Ich rede nie wieder mehr mit dir!“

Seid kreativ und denkt euch ein paar eigene Curiousity-Lines aus.
Dann postet ihr sie hier als Kommentar.

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s