Winning isn’t everything – but wanting to win is

„Gewinnen ist nicht alles, der Wille zu gewinnen schon.“ – Vince Lombardi

Ein Zitat, welches mein Lebensmotto kaum besser beschreiben könnte.

Der bloße Erfolg ist nicht alles – Warum?

Im Leben, und gerade in „Pick-Up“, hängt Erfolg von vielen Faktoren ab. Einige sind externe Faktoren, auf die man wenig bis gar keinen Einfluss hat.

Wenn ich ein Mädchen anspreche, kann ich nicht beeinflussen, ob sie einen Freund hat.

Ich kann nichts machen, wenn ich ein Mädchen an einem Clubabend layen will, sie aber ihre Freundin nicht alleine lassen kann.

Wenn ich ein Mädchen am nächsten Tag anrufe, weiß ich nicht ob sie rangeht oder „flaked“.

Es ist vergleichbar mit einer Schiedsrichter-Fehlentscheidung im Fußball. Die benachteiligte Mannschaft kann dadurch UNVERSCHULDET ein Spiel verlieren und dennoch eine leidenschaftliche Leistung abgeliefert haben.

Mein Fokus liegt auf den Dingen, die ich selbst lenken kann. Nur über diese Dinge beurteile ich mich selbst.

Es liegt in meiner Hand den „Approach“ zu machen. Es ist meine Entscheidung am nächsten Abend wieder rauszugehen und einen neuen Lay-Versuch zu machen. Wenn ich will, dann lauf ich am nächsten Tag wieder durch die Stadt und besorg mir vielleicht eine neue Handynummer.

Zu Beginn meiner „Pick Up“ Zeit hab ich meinen Fortschritt nur über Resultate definiert. Das kann gerade am Anfang dieses Lernprozesses frustrierend sein.

Ob ich mit einem Abend „zufrieden“ bin, hängt heute davon ab, ob ich alles gegeben habe. Grundlage dafür ist die „Approaches“ zu machen, seine Möglichkeiten zu nutzen und zu eskalieren.

Sollte am Ende des Tages trotzdem nichts bei rumkommen, ist das nicht toll. Ich freu mich nicht drüber, aber es ist okay. Ich hab alles versucht und mir nichts vorzuwerfen.

Entscheidend ist weiterzumachen – Den Willen aufbringen den Erfolg unbedingt herbeiführen zu wollen. Erfolg, der sich mit dem nötigen Willen irgendwann auf jeden Fall einstellen wird.

– Steady

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s