Markus Lanz, Mut, und „Wetten, dass …?“.

Ich muss an dieser Stelle mal kurz ein gutes Wort für Markus Lanz einlegen.

Dieser Typ hat echt Mut bewiesen.
25 Jahre lange moderierte Thomas Gottschalk „Wetten, dass …?“ und nun kommt Lanz.
Ich bin kein „Wetten, dass …?“ Fan, aber diese Show ist und bleibt die größte Unterhaltungsshow im Deutschen Fernsehen,
mit Einschaltquoten von bis zu 20 Mio Zuschauern.

Man kann von ihm halten was man will, aber Gottschalk gilt als TV-Legende.

Und Lanz ist für mich ein Held.

Denn er nutzt die Chance seines Lebens.
Er geht das Risiko ein zu verlieren.
Er ist bereit das Wagnis einzugehen „Wetten, dass …?“ in den Quotentod zu stürzen, und somit auch seine TV-Karriere
(auch wenn ich daran glaube, dass Lanz ein Kämpfer ist und wieder auferstehen würde).

Keiner hat sich getraut. KEINER.
Alle hatten sie Angst vor einer öffentlichen Demütigung in Bild und Co.
ALLE.
Auch Lanz.
Aber Lanz weiß mit dieser Angst umzugehen.
Er ist bereit Verantwortung zu tragen.
Für sein Leben,
seine Fernseh-Karriere
und für „Wetten, dass …?“.

Und er hat gewonnen. Vorerst.
Sowohl Kritiken in Bild und Co, als auch die Einschaltquoten sprechen für Markus Lanz.

Er hat gewagt und er hat gewonnen.
Ich kenne Markus Lanz nicht, aber ich glaube er tut es nicht fürs Geld.

Zwar wirkte er zum Teil bei der ersten Sendung doch sichtlich verunsichert, aber was spielt das schon für eine Rolle?
Besser mit zitternden Knien Approachen, als gar nicht Approachen.

Man muss der angespannt gewesen sein.

Da gucken nicht 5-10 Leute zu wie bei einem Approach.
Nein. Hier sind es mehrere Millionen.
Stellt euch vor ihr approached vor mehreren Millionen Menschen,
die alle genau beobachten was ihr tut und wie ihr es tut.


© Gerd Altmann/ pixelio.de

„Wenn man es nicht täte, würde man wahrscheinlich auf ewig mit der unbeantworteten Frage herumlaufen: Wie wäre dein Leben weitergegangen?“
– Markus Lanz

Ich glaube der Herr Lanz wird mal ein Großer.

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Markus Lanz, Mut, und „Wetten, dass …?“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s