Ich habe sie verloren

5 Dates.
Ich mochte sie.

5 Dates.
Und kein Kuss.
Aber immer das Gefühl,
dass da noch mehr geht.

5 Dates.
Und ein unglaublicher Vibe.
Zeit, die wie im Flug verging.

5 Dates.
Und sie: Interesse, Desinteresse, Interesse,
Desinteresse, Interesse, Desinteresse.
Ein ständiges Hin und Her.

5 Dates.
Verteilt über ein ganzes Jahr.
Der Glaube daran, dass hier vielleicht etwas großes ensteht.

Doch dann,
ganz plötzlich,
unerwartet,
ein anderer.

Ja. Sie hat einen anderen.
Und sie ist mit ihm zusammen.

Was tun?

Schmerz im Körper,
in der Brust.
Ein Energierausch durch die Körpermitte.
Kein schönes Gefühl.

Mein Herz …


© Ilse Dunkel (ille)/ pixelio.de

Dann die Vorstellung wie sie mit ihm schläft.
Mein Schmerz dabei noch stärker.

Die Frage, warum er. Warum er?
Warum nicht ich?
Was habe ich falsch gemacht?
Was hätte ich anders tun können?

Ich erfahre abends davon.

Lege mich ins Bett und kann nicht einschlafen.
Bilder und Gedanken gehen mir durch den Kopf.

Ich sehe sie vor meinem inneren Auge, wie sie mich anlächelt.
Ich sehe Situationen, die wir gemeinsam erlebt haben.
Und jetzt ist es gelaufen.
GAME OVER

Ich bekomme Gänsehaut.
Warum eigentlich?
Ich weiß es nicht.
Aber immer dann, wenn ich eine Gänsehaut bekomme,
weiß ich, dass etwas in mir geschieht,
dass sich etwas verändert.

Ich schlafe irgendwann ein.

Der Wecker.
Ich stehe auf.
Ich fühle mich gut.
Keine Negativität.

Erst eine halbe Stunde später im Zug fällt mir irgendwann ein,
dass gestern etwas zu Ende gegangen ist.
Ich habe eine Frau verloren, bei der ich mal an mehr als nur Sex interessiert war.

Doch warum fällt mir das jetzt erst ein?
Bin ich früher nicht immer mit einem dicken Schädel aufgewacht in solch einer Situation?
Ich denke kurz an sie und vergesse sie wieder.
Erst einige Stunden später kreuzt sie wieder meine Gedanken.
3-4 Mal über den ganzen Tag verteilt.

Ein Witz verglichen mit dem was eine Frau früher in mir verursacht hätte.
Nichts hätte ich machen können.
Ich hätte nicht arbeiten können,
ich hätte nicht trainieren können,
ich hätte nur schlecht oder kaum essen können.

Heute hat mir das Essen geschmeckt.

Und wahrscheinlich wäre ich morgens im Bett liegen geblieben.

Heute hat es eine halbe Stunde gedauert bis ich mich überhaupt daran erinnern konnte.

Klar tut es weh.
Aber wirklich weh getan hat es nur den einen Abend über.
1-2 Stunden Bullshitgedanken.
Statt mehreren Wochen oder gar Monaten.

Dann die Erleuchtung.
Ein etwas esoterischer Begriff,
aber er trifft zu.

Ich befreie mich von dem Bullshit, der meinen Kopf durchtränkt.
Ich muss nichts dafür tun.
Ich werde wieder klar.
Mein Weg geht weiter.
Ich sehe wieder das größere Ganze.
Es gibt bessere Frauen.

Wäre ich überhaupt glücklicher geworden, falls es geklappt hätte?

Nein.
Denn ich bin jetzt schon glücklich.
Warum?

Weil ich meinen Weg gehe.
Weil ich das tue, was ich tun will.
Weil ich versuche mir das zu holen, was ich mir holen möchte.
Und ich versuche es immer und immer wieder.
Und ich werde immer und immer wieder eine neue Chance bekomme.
Und meine Chancen werden besser und besser.
Jeden verfickten Tag.
Warum?
Weil ich der King bin.
Weil ich mein Leben verändere.

Sie wäre im besten Fall das Sahnehäubchen geworden.
Aber wie wir wissen, Sahne schmeckt zwar gut,
aber man wird ziemlich schnell fett von ihr ……

Danke Pick Up.
Du hast mich verändert.
Tausend neue Frauen werden kommen.
Und ich steige weiter empor.
Immer weiter und immer weiter.

Eine halbe Stunde später steige ich aus dem Zug.
Zeit zu approachen!

Auf Wiedersehen schöne Frau!

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “Ich habe sie verloren

  1. Ist mir auch mal Passiert. Was mich aber noch bisschen mehr verletzt hat das Sie gesagt hat es liege an ihr. Wobei ich wohl damals einfach zuwenig eskaliert hatte und Sie dadurch mich in die Freundschaftsschublade gesteckt hat.

  2. Pingback: TOP10 – Oktober bis Dezember | naturalnumbersgame

  3. Pingback: Jahresfazit 2012 | naturalnumbersgame

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s