Die soziale Gemeinsamkeit: Social vicinity

Eine kleine Ergänzung noch zur Frage der letzten Mittwochsrunde:

Social vicinity

Ich weiß nicht mehr genau von wem dieses Konzept stammt (glaube es war AFC Adam), aber es ist so relevant, dass ich es hier nochmal mit einbringen möchte.

„Social vicinity“ heißt übersetzt „soziale Nähe“, bedeutet:

Ihr habt mit der Frau eine soziale Gemeinsamkeit.
In andern Worten könnte man auch sagen, dass ihr mit der Frau eine Gemeinsamkeit IN BEZUG AUF EUREN LEBENSLAUF habt.
Diese Gemeinsamkeit grounded euch und erhöht den Comfort und das Vertrauen in euch seitens der Frau, zum Teil immens.

Welche Faktoren können eure „social vicinity“ in Bezug auf eine bestimmte Frau erhöhen?

  1. in der gleichen Stadt geboren, bei Nicht-Deutschen: aus dem gleichen Land stammend
  2. in der gleichen Straße wohnend
  3. auf der gleichen Schule gewesen
  4. gemeinsame Freunde, die als sogenannte „Vertrauensbrücke“ dienen (ein wirklich EXTREM wichtiger Punkt)
  5. im gleichen Verein
  6. im gleichen Unternehmen arbeitend oder gearbeitet
  7. große Gemeinsamkeit (z.B. gleiche Lieblingsmusikband)
  8. übereinstimmende Lebensphilosophie  (z.B. Buddhismus)
  9. ähnliche Kindheitserfahrungen (z.B. früher schüchtern und fett)
  10. gleiches Lebensziel (z.B. Hilfsorganisation in Afrika)

„Social vicinity“ kann uns die Verführung bedeutend vereinfachen.
Aus einem „Ich“ und „Du“ entsteht ein „Wir“ = mehr Comfort.


© Gerd Altmann/Arrows:dragonart/ pixelio.de

Versucht solche Faktoren herauszufordern!

Notfalls könnt ihr sie auch faken (was ich euch hier aber nicht raten will!).

Sie: „ich hab ja früher bei Mc Donald’s gearbeitet“
Ich: „Ehhhrlich?? Ich auch!! Das war so stressig, ne?“

Schönen Samstag!

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Die soziale Gemeinsamkeit: Social vicinity

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s