Mittwochsrunde #7#

Heute:
„Wie gestaltet ihr eure Dates? Geht ihr beim ersten Date immer zuerst Kaffee/Cocktails trinken oder macht ihr auch mal ausgefallenere Sachen (z.B. Bouldern/andere sportliche Aktivitäten)?“
von Marko

… und hier sind unsere Antworten —>

liefner:
Ich mache sehr selten ausgefallenere Sachen. Warum?
Weil ich keinen Bock darauf habe. Ich bin einfach nicht der Typ, der unbedingt bouldern, bowlen, mini-golfen, etc. muss.
Bin eher der Chiller, der sich irgendwo gemütlich reinsetzt und was trinkt.
Hier vielleicht als kleine Anmerkung:
Früher fanden meine Dates meistens am Tag statt und es gab Cola oder Kaffee. In der letzten Zeit bevorzuge ich Dates am Abend, und statt Cola bzw. Kaffee gibts
was alkoholisches. Das lockert die Stimmung zusätzlich und erleichtert die Eskalation.
Ich hatte auch schon Dates im Zoo, im Kino usw. Meistens aber nur dann, wenn ich an der Frau auch größeres Interesse hatte.
Das heißt nicht, dass ich dir von sportlichen Aktivitäten o.ä. abraten würde. Da gibt es auch ein paar Vorteile. Dazu zählt unter anderem ein „gemeinsames“ Erlebnis,
sowie einfachere Eskalation (beim Sport berührt man sich nunmal, z.B. wenn du ihr was zeigen willst etc.).
Also: Mach es von deinen eigenen Präferenzen und deiner Persönlichkeit abhängig und achte auch auf die Reaktion der Frau. Manche Frauen finden etwas komplexere, aufwändigere Dates total toll,
andere haben da, ähnlich wie ich, wenig Bock drauf.

Steady:
Es gibt zwei Arten von Dates.
Dates mit Mädchen, die mich interessieren und Dates mit Mädchen, mit denen ich nur Sex will und zwar so schnell wie möglich.
In die erste Kategorie fallen maximal 5% meiner Dates. Diese Mädchen haben automatisch LTR-Potential.
Die restlichen 95%, die überwiegende Mehrheit, sind Mädchen, an denen ich nur oberflächliches Interesse habe. Meine Dates für diese Kategorie sehen in letzter Zeit komplett identisch aus.
Cocktail/Kaffee trinken, zwei Stunden quatschen, spazieren gehen, an einem romantischen Ort anhalten, Makeout einleiten, vorschlagen „sich bei mir aufs Sofa vor den Fernseher zu chillen“.
Abgesehen vom letzten Punkt sieht mein erstes Date für die erste Kategorie Mädchen identisch aus. Mit dem Unterschied, dass aus den zwei Stunden reden auch gerne vier oder fünf werden können.
Außerdem will ich sie auch gerne öfter sehen als diesen einen Abend und dann bin ich auch bereit außergewöhnlichere Dinge zu unternehmen.
Aufregende Dates für aufregende Mädchen.

Schweiger:
Ich treff mich fast immer abends, geh was trinken und/oder Shisha rauchen. Ich tue das, weil ich es mag.
In der Lounge, wo ich mein Date meistens hinführe, läuft entspannende Musik. Man liegt mehr als man sitzt und die meisten Leute drum herum strahlen eine gewisse Jugend und Coolness aus (so 20 – 30 Jahre).
Da öffentlich rumzumachen ist kein großes Ding und interessiert niemanden. Weil ich und die gesamte Umgebung entspannt sind, kann auch mein Date entspannen.
Wir reden eine Zeit, blasen etwas Rauch in die Luft. Wenn ich merke, dass sie sich gut fühlt, mache ich ihr ein paar Komplimente und versuche sie zu küssen….
Das funktioniert gut für mich, weil ich die ruhige und langsame Atmosphäre mag.
Mein Rat daher, sich eine Aktivität zu suchen, bei der man sich wohl und vertraut fühlt und die Frau dadurch in seine Welt einführen kann.
Das wichtigste ist, ein gutes Gefühl in sich selbst herzustellen, die Frau wird dann folgen.

nächste Woche:
„Eure Themenwahl bei Dates bevor ihr zum Makeout-Versuch ansetzt? Okay irgendwann hat Man möglicherweise ein Level, wo man sagen kann “egal, einfach machen”.
Bei Newbies ist das am Anfang denke ich mal nicht so einfach. Wie vieles bei PU anfangs als Stützrad geeignet ist, gab es vielleicht auch 2-3 Themen, die Euch als Stützrad gedient haben?
Wir sprechen hier von Dates die tagsüber stattfinden und wo kein Alkohol im Spiel ist.“
von Danny

(Neue Fragen könnt ihr unter diesen Beitrag als Kommentar posten.)

Bis nächste Woche!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s