Game-Krise

Zur Zeit schlendere ich durch ein kleines Tief.

483886_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de
© Gerd Altmann / pixelio.de

Folgende Probleme:

– Ich frage kaum bis gar nicht mehr nach der Handynummer. Da ich in den letzten Wochen nur sehr wenige NCs hatte, habe ich dementsprechend wenig Dates.

– Mir fällt häufig nicht ein „was ich sagen soll“. Das ist recht absurd, da ich PU nun seit 4 Jahren kenne und im Grunde genommen unendlich viele kleine Routinen und Erzählungen parat habe. Trotzdem bin ich zur Zeit etwas blockiert. Ich kenne die Situation aber und ich erlebe sie nicht zum ersten Mal.

– Es fällt mir schwer zu eskalieren bzw. ich habe zur Zeit kein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt und das richtige Maß an Eskalation.

– Aufgrund riesiger Erfolge im November bis Januar bin ich sehr wählerisch geworden und lasse viele Frauen davonziehen, die eigentlich okay sind.

– Ich bleibe nicht lang genug in den Sets, bzw. lasse ich die Frauen im Daygame zu schnell gehen.

Wie überwindet man eine solche Krise?

  1. Indem man einfach weitermacht,
  2. sich aber auch gleichzeitig seine derzeitigen Sticking Points vorknöpft.

So nehme ich mir vor, das nächste Wochenende mal wieder mit 5 NCs abzuschließen!

– liefner

PS: Oft folgt einer solchen Krise eine Game-Explosion.

dazu:
Entwicklung in einer Durststrecke
Eine Wolke schiebt sich vor die Sonne. Wolken ziehen weiter.
Die dunklen Tage

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Game-Krise

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s