Kurz vor der Zielgeraden

Ein Plädoyer für ein bisschen mehr Geduld, Durchhaltevermögen und Hartnäckigkeit!

Ich glaube, dass mir in den letzten Jahren einige Lays entgangen sind, weil ich einfach nicht geduldig genug gewesen bin.
Viele Frauen brauchen nunmal mehr als ein oder zwei kurze Dates, bis sie mit dem Mann ins Bett steigen.

Wir aber lassen sie nach dem 2. sexlosen Date fallen.
Weil wir oft nur Sex wollen und uns das alles zu lang dafür dauert.
Mehr Zeit sind wir nicht bereit zu investieren.

Aber was, wenn es beim 3. Date dann geklappt hätte?

Wir waren quasi schon auf dem Weg ins Ziel,
da der Zielpunkt aber, anders als beim 100m-Lauf, vorher nicht feststeht, wir ihn nicht sehen, haben wir einfach abgebrochen. 

Wir haben irgendwann aufgehört zu laufen, weil wir das Unwissen, OB und WANN es denn klappen könnte nicht ertragen konnten.

Wir wollten nicht Gefahr laufen in etwas ZU INVESTIEREN, wo am Ende dann doch nichts bei rumgekommen wäre.

Stattdessen stürzen wir uns auf die nächste Frau …

Wir investieren also eigentlich weiter. Bloß auf eine andere Art und Weise. Merken das zum Teil aber gar nicht.

Wir machen uns auf zum nächsten 100m-Lauf und beschreiten ihn wieder nicht bis zum Ende.

AllSilhouettes.com_pixelio6.de
© Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

[Es ist, zugegeben, allerdings eine sehr feine Linie unterscheiden zu können, ob man kurz vor einem Lay steht oder ob man tatsächlich seine Zeit verschwendet.]

Wir können das Thema aber auch auf PickUp im Allgemeineren übertragen, was ich hier schon allzu oft gemacht habe.
Viel zu viele NEU-PickUpper lassen sich viel zu schnell von Niederlagen und Plateauphasen entmutigen.
Auch hier können wir nicht erahnen, WANN der nächste Aufstieg kommt. Aber wir können uns sicher sein, DASS er kommt.
Denn anders als in der Interaktion mit einer bestimmten Frau, hängt unsere Entwicklung im Allgemein nur von uns selbst ab!

Und hier gilt:
Statt sich von einer Plateauphase entmutigen zu lassen: einfach weitermachen.
Viele geben auf.
Hätten 2 Wochen später aber ein neues PickUp-Level erklommen.
Ist DAS nicht bitter?

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s