Level Up! #4#

Level Up!

Heute in der Analyse:
– manchmal komme ich mir vor wie ein AFC.und ja. manchmal verhalte ich mich auch wie einer. aber das ist ok.

In den ersten beiden Jahren Pick Up hatte ich ziemlich viele Rückfälle in schwache und destruktive Gedankenmuster.
Alle 2-3 Wochen habe ich für mehrere Tage, manchmal auch Wochen, meine Entwicklung in Frage gestellt. Ich fühlte mich plötzlich
wieder wie ein AFC, der nix kann und es auch niemals lernen wird. Meine wenigen Erfolge habe ich zu diesen Zeitpunkten verdrängt und vergessen.
Alles war nur noch dunkel und aussichtslos.

Mit den Jahren hat die Anzahl solcher Phasen stark abgenommen.
Mittlerweile passiert es mir vielleicht 4-5 Mal im Jahr, dass ich in solch abgefucktes Denken zurückfalle.
Wenn es dann mal passiert, dauert es nicht länger als einen Tag oder eine Nacht, und ich bin wieder der, der ich bin: ein durchaus positiver Mensch.
Manchmal brauche ich sogar nur Stunden oder Minuten, um innerlich wieder festen Boden zu finden.

Wie kriege ich das hin?
Zum einen sind es all die Erfolge und Referenzerfahrungen, die ich in den letzten Jahren gesammelt habe.
Wie soll man sich Frauentechnisch „unfähig“ fühlen, wenn man z.B. Sex auf der Straße hatte?
Zum anderen habe ich gelernt mit meinen Emotionen und Gedanken besser umzugehen.
Dazu kann ich euch auch nochmals folgenden Beitrag hier auf unserem Blog ans Herz legen:
Reframing – ein kognitives Training

Auch gegenüber Frauen rutsche ich nur noch sehr selten in altes AFC-Verhalten ab. Und wenn, dann tue ich es oft bewusst und absichtlich.

Es gibt also gute Nachrichten.

Aus…
– manchmal komme ich mir vor wie ein AFC.und ja. manchmal verhalte ich mich auch wie einer. aber das ist ok.

…wird:
– sehr selten komme ich mir vor wie ein AFC. Und sehr selten verhalte ich mich wie einer.
Je mehr Erfolge man eingefahren hat und je besser man mit seinen Gedanken und Emotionen spielen kann, desto seltener fällt man in altes Denken und Handeln.

(Basis dieser Serie ist mein Beitrag „3 Jahre Pickup – ein kleines Zwischenfazit“ im Pick Up Forum.)

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Level Up! #4#

  1. Beitragswunsch:

    Wie schaffe ich es, im Alltag zu approachen? „Geplantes Daygame funktioniert, auch directs. Aber wenn ich dann unter der Woche auf dem Weg zur Arbeit bin und ein Set sehe mache ich es nicht….Angst ist RIESIG. Wie lange habt ihr gebraucht, auch an „ungeplanten“ Tagen zu approachen und was war der Anlass/Moment endlich fast täglich zu approachen, auch wenn es „nur“ (!) ein set pro tag ist?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s