Die 10 Gebote des Pimp

Spricht der Pimp zum Nerd:

Ich bin Pimp, dein Gott, der dich aus Nerdland geführt hat, aus dem Sklavenhaus.

1) Du sollst neben mir keine anderen Götter haben und meine Gesetze ehren.

2) Du sollst keine Frau auf einen Thron stellen. Noch sollst du ihr Ehre zeigen, bevor sie zuerst dem Pimp Ehre bezeugt und seinen Samen aufgenommen hat.

Du sollst dich nicht vor einer Frau niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihr zu dienen. Denn ich, der Pimp, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen. Und sie sollen sich schlecht fortpflanzen und ihren Samen nur an schlechte Weiber geben und so niedersteigen von Generation zu Generation; denen aber, die meine Gebote in Ehre halten, schenke ich dutzende Frauen und erweise ihnen meine Huld.

Du sollst den Namen des Pimps, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn die Gesetze sind immerwährend und strafen den, der sie missachtet mit weiteren Jahren der Sklaverei und Onanie.

3) Gedenke des Freitags: Halte ihn heilig und verlass dein Haus, um den Club zu betreten und daselbst eine Frau zu finden, mit der du dich vereinigen sollst die gleiche Nacht.

Sechs Tage sollst du schaffen und jeden Approach tun. Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Pimp, deinem Gott, geweiht.

An ihm darfst du keine Arbeit tun: Du, dein Körper und dein Geist und, so du willst, dein Schwanz, sollen ruhen an diesem Tag. Denn in sechs Tagen hat der Pimp Himmel, Erde und Meer durch seinen Samen bevölkert. Am siebten Tage aber ruhte er.

Dieter Schütz  / pixelio.de

Dieter Schütz / pixelio.de

4) Ehre deine Leidenschaften, deinen Geist und deine Arbeit, damit du Rückhalt hast an jenen Tagen, wo das Weib dir nicht hold ist und sich vor dir und deinem Schwanz versteckt hält.

5) Du sollst keinen Mord begehen an deinen Grundsätzen.

6) Du sollst die Ehe zu deinem Wing höher halten als die schönste Frau.

7) Du sollst nicht stehlen deinem Wing die Frau.

8) Du sollst nicht leugnen, dass du ein Pimp bist. Geschaffen, um die Kraft deiner Lenden zu nutzen und deinen Samen weiterzureichen von Frau zu Frau, damit neue Pimps entstehen, die die Erde bevölkern.

9) Du sollst höher streben von Jahr zu Jahr.

10) Du sollst Dinge verlangen, die dir bisher nicht gehörten. Du sollst erobern und dir nehmen, was immer du besitzen willst.

Denn du bist der Pimp.

Schweiger

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Die 10 Gebote des Pimp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s