11 Minuten #21#: Pick Up und gestörte Schlafrhythmen

11 Minuten

Heute:
„Ihr schreibt oft, dass ihr nächtelang in clubs seid bis in die frühen morgenstunden, sprich 05:00h oder 06:00h, richtig?

wie verkraftet ihr, diesen unregelmäßigen schlafrythmus? seid ihr samstags/sonntags tagsüber überhaupt zu gebrauchen?😀 Irgendwann muss man ja auch mal schlafen😉

Genauso der Wechsel von Sonntag auf Montag etc.“
von Jannis

… und hier sind unsere 11 Minuten —>

[6:06:16] Schweiger: das ist eine sehr gute Frage. Clubgame bis in die morgenstunden greift schon sehr in den biorhythmus ein
[6:06:44] Schweiger: ich brauche recht viel schlaf, ca 8 Stunden
[6:07:04] Schweiger: ich mache es meist so:
[6:07:28] Schweiger: von samstag nach dem club sehr lange schlafen, um abends wieder fit zu sein
[6:07:47] Schweiger: sonntags dann nur ca. 4 stunden. bis 10 oder 11 Uhr
[6:08:01] Schweiger: ich bin dann den tag über völlig zerschlagen
[6:08:12] Schweiger: kann dann aber wieder zu einer normalen zeit schlafen gehen
[6:08:18] Schweiger: und montag früh aufstehen
[6:08:36] liefner: es hängt natürlich davon ab, was für ein Leben man führt
[6:08:55] liefner: wenn man Student ist und Semesterferien hat, sieht die Sache völlig anders aus als wenn man Vollzeit arbeitet
[6:09:29] liefner: da ich ohnehin eine Nachteule bin, und selten vor 3-4 Uhr morgens schlafen gehe, ist Clubgame für mich gar kein Problem was die Zeiten anbelangt
[6:10:39] Schweiger: eines ist klar. exzessiv pickup zu machen kostet enorm viel zeit und energie. es kann den schlafrythmus zerstören und notwendige kraft für die arbeit nehmen. der spagat ist nicht leicht.
[6:10:58] Schweiger: von den vielen emotionalen tiefschlägen mal ganz abgesehen
[6:11:12] Schweiger: es gibt tage wo ich nur ein zombie bin
[6:11:53] liefner: wenn man an Pick Up Spaß hat, kann es einen sogar wach machen und Energie zuführen
[6:12:00] Schweiger: vielleicht scheitern auch deswegen soviele mit pickup weil sie dieses enorme zeit und energieinvest nicht schaffen
[6:12:11] liefner: das mit der Zeit stimmt
[6:12:24] liefner: aber Problem mit der Energie sehe ich nicht
[6:12:54] liefner: als ich ein 6-monatiges Praktikum gemacht habe, welches Vollzeit ablief, war Pick Up für mich Entspannung
[6:13:21] liefner: zwar hatte ich oft keinen Bock abends wegzugehen, trotzdem war es vor allem mental eher eine Entspannung und ein Ausgleich als eine Belastung
[6:13:36] liefner: das ist wie mit Sport
[6:13:50] liefner: manche Leute empfinden es als Belastung nach der Arbeit noch joggen zu gehen
[6:14:13] liefner: andere brauchen es und fühlen sich nach dem Sport, der vermeintlich energieraubend ist, fitter als davor
[6:14:20] Schweiger: das ist richtig
[6:14:37] Schweiger: dennoch ist der punkt mit der schlafumstellung nicht zu unterschätzen
[6:14:44] Schweiger: (du hast den nicht)
[6:15:16] Schweiger: inneres wohlbefinden hängt zumindest bei mir viel davon ab ob ich ausreichend und gesund schlafe
[6:15:40] Schweiger: und definitiv wird mein schlafrythmus am wochenende stark gestört
[6:15:57] Schweiger: aber ich werde trotzdem nicht aufhören
[6:16:06] Schweiger: sleep is for those who are broke
[6:16:34] Schweiger: https://www.youtube.com/watch?v=kpovcOsRyuQ
[6:16:34] liefner: als Tipp würde ich jedem raten sich einen Tag in der Woche mal komplett zum Chillen freizuhalten
[6:16:39] liefner: Sonntage bieten sich da am besten für an
[6:17:13] liefner: wer nicht ruht, der verliert
[6:17:40] liefner: außerdem:
[6:17:52] liefner: „nächtelang“ sind wir nicht unterwegs
[6:18:09] liefner: das klingt so, als wenn wir die ganze Woche jeden Abend feiern gehen würden
[6:18:20] liefner: was nicht der Fall ist
[6:18:36] liefner: das Wochenende ist nicht „nächtelang“ und somit auch kein Problem

nächste Woche:
„Wie kriegt ihrs hin das Sie nedmehr zu ihren Freundinnen zurück will? Ich meine weil wenn man bounced will odr muess Sie ja irgendwann auch wiedr zu ihren Freundinnen zurück wie macht ihr das?
Weil ich finde one night ist was vom schwiergsten da man ja quasi eine Frau braucht die unabhängig von ihren Freundinnen ist.“
von Tom

(Neue Fragen könnt ihr unter diese „11 Minuten“ als Kommentar posten!)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “11 Minuten #21#: Pick Up und gestörte Schlafrhythmen

  1. Für mich kommt Sonntag zur Zeit auch zum chillen in Frage. Aber irgendwie habe ich trotzdem das Gefühl, dass der Tag verschenkt ist. Darum geht’s meistens am Sonntag Abend noch zum Bargame.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s