11 Minuten #22#: Wie Isolation beibehalten?

1 Tag Verspätung :-*

11 Minuten

Heute:
„Wie kriegt ihrs hin das Sie nedmehr zu ihren Freundinnen zurück will? Ich meine weil wenn man bounced will odr muess Sie ja irgendwann auch wiedr zu ihren Freundinnen zurück wie macht ihr das?
Weil ich finde one night ist was vom schwiergsten da man ja quasi eine Frau braucht die unabhängig von ihren Freundinnen ist.“
von Tom

… und hier sind unsere 11 Minuten —>

[17:41:38] liefner: in vielen Fällen wirst du es nicht verhindern können, dass sie irgendwann wieder zu ihren Freundinnen will oder muss, weil die Logistik es eben erfordert
[17:41:47] liefner: dann gehst du einfach auf den NC
[17:42:11] liefner: mal davon abgesehen muss die Frau nicht unbedingt allein unterwegs sein
[17:42:40] liefner: ich hatte auch schon die Erfahrung, dass die Freundin, bei einem 2er Set, der Sache einfach zustimmt und uns unser Ding machen lässt
[17:42:57] liefner: bei größeren Sets kann man auch versuchen zu „flüchten“
[17:43:05] liefner: z.B. erstmal raus aus dem Club usw.
[17:43:26] liefner: wenn sie dich wirklich will in der gleichen Nacht, wird sie dir auch behilflich sein
[17:43:28] liefner: (oft)
[17:43:32] Schweiger: hängt so sehr ab von der beziehung der freundinnen untereinander… liefner war letzten samstag an einer dran, die snl wollte
[17:43:41] Schweiger: ihre freundin ist auch mit einem nach hause
[17:43:43] liefner: sie war hoooot
[17:43:44] Schweiger: bzw auf die straße
[17:44:19] Schweiger: in so einem fall, wo es keine gegenseitige scham gibt ist es natürlich deutlich einfacher
[17:44:40] Schweiger: aber häufig sind es eben nicht beste freundinnen ohne geheimnis voreinander
[17:44:55] liefner: ja es gibt Frauen, die haben das untereinander ausgemacht. die wissen bescheid
[17:44:55] Schweiger: die eine hat angst vor der anderen nicht als schlampe dazustehen usw
[17:45:01] liefner: richtig
[17:45:14] Schweiger: das muss man vorher herausfinden
[17:45:30] Schweiger: das schlimmste sind arbeitskolleginnen
[17:45:44] Schweiger: die noch gemeinsam fahren
[17:46:01] Schweiger: 1) soziale konditionierung
[17:46:05] Schweiger: 2) schlechte logistik
[17:46:09] Schweiger: sie kann noch so sehr on sein
[17:46:11] liefner: wenn HB mitfahren muss, weil sie sonst nicht nach Hause kommt, oder sogar Fahrerin ist, wirds natürlich noch schwieriger. klar
[17:46:13] Schweiger: es ist schwer
[17:46:32] liefner: außerdem
[17:46:59] liefner: je besser die Interaktion ist, je mehr sie on ist, je besser du sie gamest, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie an ihre Freundinnen denken wird
[17:47:06] liefner: du musst sie quasi „hypnotisieren“
[17:47:34] Schweiger: (wichtig: den mund leicht geöffnet lassen)
[17:47:46] liefner: wie gesagt, manche Frauen suchen dann sogar gemeinsam mit dir nach Lösungen
[17:48:11] liefner: falls es nicht anders geht, schick sie halt zurück zu ihren Freundinnen
[17:48:32] liefner: dann kannst du sie später reapproachen oder aber du gehst mit in das Set von ihren Freundinnen rein
[17:49:01] liefner: du hast dann zwar nicht mehr allzuviele Eskalationsmöglichkeiten, aber man weiß ja nie wo der Abend so hinführt ….
[17:49:36] Schweiger: wenn du allein mit ihr draußen bist, werden die freunde anrufen oder texten
[17:49:51] Schweiger: du musst unbedingt ihr handy deaktivieren
[17:49:55] Schweiger: entweder ausmachen
[17:49:56] liefner:😀
[17:50:01] Schweiger: GPS Jammer
[17:50:02] Schweiger: http://de.wikipedia.org/wiki/GPS-Jammer
[17:50:11] Schweiger: oder sogar wegwerfen
[17:50:19] Schweiger: ich distanziere mich ausdrücklich von der letzten variante
[17:50:24] liefner: ich auch
[17:51:04] Schweiger: (ich habe von einem amerikanischen PUA gehört, der ihr handy heimlich in die büsche geworfen hat, damit die freunde nicht anrufen können. mit erfolg)
[17:51:25] liefner: haha
[17:51:30] liefner: das ist dann das Extrem
[17:51:43] Schweiger: bitte nicht nachmachen
[17:51:46] liefner: muss nicht sein
[17:51:47] liefner: also
[17:51:54] liefner: als Tipp vielleicht noch
[17:52:30] liefner: auf großen Studentenpartys tummeln sich oft größere Gruppen, oft sind da Frauen am Ende allein, etc.
[17:52:43] liefner: weil es sich zerrennt
[17:52:47] Schweiger: bis nächste woche

nächste Woche:
offen

(Die Frage für nächste Woche ist noch offen … wie immer gilt: wer als erster fragt, bekommt als erster beantwortet!)

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “11 Minuten #22#: Wie Isolation beibehalten?

  1. Wenn mich mein freundeskreis langweilt und frustriert, ist dann pickup der richtige weg für mich?

    oft läuft es auf privaten partys so ab, dass sich alle betrinken, prahlen, vor allem die männer, die mädels die gut aussehen, vergeben sind.

    es ist immer wieder das gleiche gedöns, die kerle reden zwar darüber was für ne geile sie letzte woche wieder mitgenommen haben, davon sehen, tu ich aber so gut wie nie was. diese partys geben mir nicht viel, eigentlich ist es nur zeitverschwendung….trotzdem ist das anscheinend „die norm“ in unserem deutschland.

    das einzige worauf ich lust habe ist weibliche zuneigung, die ich zur zeit nicht habe. klar, wie sonst wäre auf diesem sehr guten blog gestoßen.

    ist es also durchaus sinnvoll diese „freundschaften“ zu kappen und sich radikal auf mädels kennenlernen zu beschränken. oder ist das zu viel entweder oder denke und ein mix macht mehr sinn?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s