Selbsttest: Tue ich genug für Pick Up/ für ein gutes Datingleben?

Anhand des folgenden Fragebogens könnt ihr testen, wie hoch euer Einsatz  in Sachen Pick Up und Frauen WIRKLICH ist.
Tut ihr genug oder könntet bzw. müsstet ihr euren Einsatz vielleicht sogar/noch erhöhen? Denn wer wenig approached, kann schließlich nicht mit massiven Erfolgen rechnen …

159668_web_R_K_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de

Ich habe versucht möglichst viele Bereiche mit einzubringen, die die Entwicklung und den Erfolg in Sachen Frauen beeinflussen.

Bitte antwortet auf die Items jeweils mit einer der folgenden Antwortmöglichkeiten:
trifft nicht zu – trifft eher nicht zu – trifft eher zu – trifft zu

Für die 4 Antwortmöglichkeiten erhaltet ihr jeweils Punkte.
trifft nicht zu – 1 Punkt
trifft eher nicht zu – 2 Punkte
trifft eher zu – 3 Punkte
trifft zu – 4 Punkte

Antwortet möglichst intuitiv und versucht ehrlich zu euch selbst zu sein.
Wer will, kann seinen Punktewert als Kommentar posten. Das würde für die anderen eine interessante Vergleichsbasis schaffen.
Außerdem könnten wir dann auch einen Blick dafür bekommen, inwiefern Erfolg mit Einsatz zusammenhängt.

Los geht’s:

1. Ich habe viele Dates (viel = 4 verschiedene Frauen im Monat).

2. Ich lerne Frauen über meinen Social Circle kennen.

3. Ich bin häufig freitags UND samstags clubben.

4. Frauen, die mir ihre Nummer geben, versuche ich auch zu kontaktieren.

5. Ich bin mindestens 1 Mal in der Woche in der Stadt zum Daygame.

6. Wenn mir morgens auf dem Weg zur Arbeit oder zur Uni ein hübsches Mädchen über den Weg läuft, spreche ich es an.

7. Ich lese gute Bücher.

8. Ich treffe mich mit anderen PUAs oder Naturals zum Wissens -bzw. Erfahrungsaustausch.

9. Ich reflektiere mein Game und setze mir neue Ziele.

10. Am Freitag musste ich den ganzen Tag lang hart arbeiten. Ich bin müde und gestresst. Trotzdem gehe ich in die Disco.

11. Ich bin oft auf Geburtstagen.

12. Ich bin in einem Verein.

13. Ich habe häufig Sex.

14. Es gibt selten Phasen in meinem Leben, in denen ich nicht mit mindestens einer Frau was am Laufen habe (muss kein Sex sein, aber zumindest Dates).

15. Zum Gamen fahre ich auch mal in eine andere Stadt/ in ein anderes Land.

16. Ich approache so gut wie jeden Tag.

17. 2-3 Mal die Woche mache ich Sport.

18. In Studium/ Beruf bin ich auf einem sehr sehr guten Weg.

19. Hin und wieder habe ich in der Disco ein (Instant-)Makeout.

20. Im Clubgame versuche ich ganz bewusst auf SNL zu gehen.

21. Falls meine Wings keine Zeit haben, gehe ich auch alleine clubben.

22. Ich lerne so viele Frauen kennen, dass ich einige davon aus Zeitgründen nexten muss.

23. Ich versuche spontane Dates (=Anfrage gleicher Tag wie Date) zu vereinbaren, wenn mir langweilig ist oder ich nichts zu tun habe.

24. Ich re-contacte alte Nummern.

25. Ich tue genug für Pick Up.

Ergebnisse:

0-39 Punkte:
Viel zu wenig Einsatz. So wird das nie was mit schönen Frauen und viel Sex.

40-59 Punkte:
Naja. Besser als nichts. Aber das eigene Potenzial nur im Ansatz ausgenutzt. Sex gibts mit viel Glück.
Da geht noch mehr!

60-79 Punkte:
Guter Einsatz. Über einen längeren Zeitraum Sex und schöne Frauen.
Allerdings keine 100%-ige Konstanz.

80-100 Punkte:
Maximaler Einsatz! Du tust alles, was in deiner Macht steht. Mehr geht nicht. Das wird belohnt werden. Sogar kurzfristig. Grandioser Sex und umwerfende Frauen. Glückwunsch!

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Gedanken zu “Selbsttest: Tue ich genug für Pick Up/ für ein gutes Datingleben?

  1. Ich habe 68 Punkte. Wobei wenn ich zurückblicke ich war 3 Monate in England und konnte mir dann dort ne Sexbeziehung zulegen ist meine 2te Frau in meinem Leben wo ich jetzt im Bett hatte. Aber ich hatte vor England ist mir aufgefallen die Frauen nie gefragt gehen wir zu mir trotzdessen ich viele Kisscloses und Nummern bekam.

  2. 65 … mhhh

    1. Ich habe viele Dates (viel = 4 verschiedene Frauen im Monat). 1

    2. Ich lerne Frauen über meinen Social Circle kennen. 1

    3. Ich bin häufig freitags UND samstags clubben. 4

    4. Frauen, die mir ihre Nummer geben, versuche ich auch zu kontaktieren. 3

    5. Ich bin mindestens 1 Mal in der Woche in der Stadt zum Daygame. 1

    6. Wenn mir morgens auf dem Weg zur Arbeit oder zur Uni ein hübsches Mädchen über den Weg läuft, spreche ich es an. 1

    7. Ich lese gute Bücher. 1

    8. Ich treffe mich mit anderen PUAs oder Naturals zum Wissens -bzw. Erfahrungsaustausch. 2

    9. Ich reflektiere mein Game und setze mir neue Ziel. 3

    10. Am Freitag musste ich den ganzen Tag lang hart arbeiten. Ich bin müde und gestresst. Trotzdem gehe ich in die Disco. 4

    11. Ich bin oft auf Geburtstagen. 1

    12. Ich bin in einem Verein. 4

    13. Ich habe häufig Sex. 3

    14. Es gibt selten Phasen in meinem Leben, in denen ich nicht mit mindestens einer Frau was am Laufen habe (muss kein Sex sein, aber zumindest Dates). 4

    15. Zum Gamen fahre ich auch mal in eine andere Stadt/ in ein anderes Land. 1

    16. Ich approache so gut wie jeden Tag. 1

    17. 2-3 Mal die Woche mache ich Sport. 4

    18. In Studium/ Beruf bin ich auf einem sehr sehr guten Weg. 4

    19. Hin und wieder habe ich in der Disco ein (Instant-)Makeout. 4

    20. Im Clubgame versuche ich ganz bewusst auf SNL zu gehen. 4

    21. Falls meine Wings keine Zeit haben, gehe ich auch alleine clubben. 4

    22. Ich lerne so viele Frauen kennen, dass ich einige davon aus Zeitgründen nexten muss. 4

    23. Ich versuche spontane Dates (=Anfrage gleicher Tag wie Date) zu vereinbaren, wenn mir langweilig ist oder ich nichts zu tun habe. 1

    24. Ich re-contacte alte Nummern. 3

    25. Ich tue genug für Pick Up. 2

  3. 74
    Es gibt Steigerungspotential in Daygame, spontanes Ansprechen, Bücher-Lesen, Sport, Instant-makouts und SNL.

    Die Fragen zu 22- 24 gaben mir wenig Punkte, finde sie aber auch sehr irrelevant.

  4. oh jeee, 43.
    und ich dachte ich mach schon viel. wie könnt ihr das mit eurem energie haushalt vereinbaren? ich frage deshalb, da ich manchmal zeit brauche mich zu regenerieren, also ich dann einfach von allem genervt bin, da juckt dann auch der lümmel in der hose nicht, egal wie süss das fräulein ist.

    • ein paar Tage Pause helfen mir meistens schon um neues Feuer zu finden,
      aber teilweise ist es schwer zu sagen, ob man wirklich ein bisschen ausgelaugt und gelangweilt ist vom vielen Approachen oder ob es nur ein Excuse ist

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s