11 Minuten #30#: Keine Zeit zum Feiern am Wochenende/ Approachen am frühen Morgen

11 Minuten

Heute:
„Hi,
ich hab zwei Probleme im Moment und weiß nicht, wie ich sie lösen kann.

1. Was tun, wenn ich jeden Samstag und Sonntag relativ früh raus muss und dabei auch konzentriert sein muss.
Also wenn wenig Schlaf keine Option ist, weil ich den Schlaf brauche um konzentriert zu sein? Früher Gehen? Ist mies, weil 5-7 Euro Eintritt für 2 Stunden schon happig ist.
Unter der Woche ist wegen Uni schlecht. Heißt das für mich gar kein Clubgame?! Will ich auch nicht. Ideen?

2. Die hübschesten Mädels laufen morgens am Bahnhof rum😀. Da bin ich aber echt nicht in guter Redelaune bzw. viel zu Träge. Wie komme ich in einen wenigstens etwas aktiveren Zustand?
Das ist bei mir schon fast komplett auf Autopilot bis ich bei der Uni bin…“
von Kevin

… und hier sind unsere 11 Minuten —>

[11:57:12] Schweiger: 1. entweder du gehst oder du gehst nicht. mehr optionen gibt es nicht
[11:57:30] Schweiger: die frage ist: warum musst du früh raus und konzentriert sein? ist es ein nebenjob?
[11:57:48] Schweiger: wenn ja such dir einen neuen, der sich mit deinen pickup ambitionen verträgt
[11:57:58] liefner: denke auch, dass du erstmal entscheiden musst, was wichtiger ist
[11:58:07] liefner: wenns ein Nebenjob ist, dann such dir einen anderen
[11:58:58] liefner: wenn es was längerfristiges ist, was ich nicht glaube, solltest du aber auch darüber nachdenken ob es sinnvoll und wünschenswert ist auf Dauer am Wochenende nie Zeit dafür zu haben feiern zu gehen
[11:59:16] liefner: 2 Stunden Club ist übrigens besser als gar nichts
[11:59:34] liefner: und wenn du nicht ganz am Boden bist, wirst du dir die 5-7 Euro auch leisten können
[11:59:42] Schweiger: offenbar ist dir pickup aber nicht besonders wichtig wenn du nicht bereit bist 5-7 euro eintritt zu zahlen, wenn du nicht allzu lange im club bleiben kannst
[11:59:50] liefner: exakt
[12:00:15] Schweiger: verzichte halt auf die drinks wenn du so knapp bei kasse bist
[12:00:21] liefner: fazit: du wirst es schon gebacken kriegen, wenn du wirklich willst
[12:00:24] Schweiger: dein wachstum sollte dir immer 5-7 euro wert sein
[12:00:25] Schweiger: jo
[12:00:43] liefner: 2. ist schon etwas schwieriger
[12:01:21] Schweiger: 2. ich weiß sehr gut wovon du redest. ich brauche morgens zum teil zwei stunden und länger um wirklich „da“ zu sein
[12:01:30] Schweiger: eine gute nachricht: den frauen geht es nicht anders
[12:01:33] liefner: morgens ist man nunmal träge, weil der Körper sich physiologisch noch nicht in einem aktivierten Zustand befindet
[12:01:41] Schweiger: das heißt, sie erwarten kein meisterstück von dir
[12:01:47] liefner: ja
[12:01:57] liefner: dein Ziel sollte sein dich erstmal selbst zu aktivieren
[12:02:10] Schweiger: wenn du eine frau relativ lahm approacht, mit einem kaffe in einer hand und müden augen
[12:02:31] Schweiger: kann das morgens immer noch gut funktionieren. weil sie häufig genauso energielos ist
[12:02:50] liefner: am Besten kannst du das erreichen, indem du einfach wahllos gleich früh morgens irgendeine Person ansprichst. Vielleicht die, dir als erstes über den Weg läuft. Frag nach dem weg, nach der Uhrzeit oder ähnliches. Vielleicht bietet sich dir ja auch etwas situatives
[12:02:58] Schweiger: es ist sogar eine schlechte idee eine energielose frau morgens mit zuviel energie zu approachen
[12:03:16] Schweiger: also mach es einfach trotzdem
[12:03:42] liefner: morgens zu approachen ist mit das schwierigste wie ich finde. Also mach dir an dieser Stelle auch nicht zu viel Druck
[12:03:56] liefner: dauert seine Zeit bis man da eine gewisse Konstanz reinkriegt
[12:04:07] Schweiger: wie liefner sagt: frag erstmal omas nach der uhrzeit usw
[12:04:21] Schweiger: das hilft wirklich, wenn man an dem morgen noch mit keinem menschen gesprochen hat
[12:04:40] liefner: was ich übrigens mache ist morgens im bus/zug was gutes/motivierendes zu lesen
[12:04:51] liefner: das lenkt mein Hirn in die richtige Bahn
[12:05:03] liefner: ansonsten bin ich nämlich noch sehr unbewusst
[12:05:13] liefner: das ist wie mit dem Wecker, der morgens klingelt
[12:05:30] liefner: obwohl man weiß, dass man sich vorgenommen hat aufzustehen, snoozed man trotzdem weiter
[12:05:52] liefner: denn im Halb-Schlaf ist es deutlich schwieriger bewusst zu handeln, als wenn der Körper bereits aktiviert ist
[12:05:58] liefner: ich weiß nicht, wer das von euch kennt
[12:06:23] liefner: aber ich persönlich wache manchmal nachts auf und laufe wie fremdgesteuert ins Wohnzimmer um mir was Süßes zum Essen zu holen
[12:06:31] Schweiger: ich kann die „charging & grounding exercises“ von elliott hulse empfehlen
[12:06:35] Schweiger: dauert max 10 minuten
[12:06:48] Schweiger: und danach bin ich deutlich wacher und energetischer
[12:06:50] Schweiger: http://www.youtube.com/watch?v=FTaFWFCqBzg
[12:07:08] liefner: schreit man da?😀
[12:07:31] Schweiger: nur wie ein indianer U U U U U
[12:07:42] Schweiger: und das auch nur bei der letzten übung
[12:07:46] Schweiger: der rest ist geräuschlos
[12:08:01] liefner: kann mir auch vorstellen, dass ein paar Affirmationen helfen könnten. ein paar positive sätze, die man sich vorm Spiegel sagt um sich auf den Tag einzustimmen. Würde dem aber nicht allzu großes Gewicht beimessen wollen
[12:08:23] Schweiger: habe ich versucht. hilft weniger, weil es „nur“ worte sind
[12:08:33] Schweiger: erst den körper aktivieren
[12:08:40] Schweiger: der geist wird willig folgen
[12:08:48] liefner: bis nächste Woche

nächste Woche:
offen

(Wie ihr seht, ist die Frage für nächste Woche noch offen. Wer als erster fragt, bekommt somit als erster beantwortet!)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “11 Minuten #30#: Keine Zeit zum Feiern am Wochenende/ Approachen am frühen Morgen

  1. Mir passiert es in letzter Zeit öfters das ich im Club rummache aber das Mädel garkein richtiges intresse hat, quasi nur Aufmerksamkeit will. Wie sortiert ihr die Mädels aus wo nur rummachen wollen aber kein echtes intresse haben? Gestern passierte es mir drum grade wieder 2x rumgemacht aufem Dancefloor dann direkt gesagt wir sollten nun noch was bei mir trinken gehen. Nach dem 3x fragen ist Sie einfach wortlos weggelaufen. Ähnliches dann beim 2t’en Mädchen nach dem 1x fragen kurz später auch wortlos weggelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s