Seit 7 Tagen keine Frau mehr angesprochen…

… klingt wenig, ist für meine Verhältnisse aber verdammt viel.
Ich habe zur Zeit einen Ferienjob. Bin ziemlich platt und habe mir überlegt, dass es gut passt für mich  jetzt eine kleine Pick Up Auszeit einzulegen.
Nicht lang. 1-2 Wochen.
Bereits heute, nach 7 Tagen ohne Approach, spüre ich wieder ein kleines Feuer in mir auflodern.

703414_web_R_K_B_by_Martin Jäger_pixelio.de
© Martin Jäger/ pixelio.de

Ich bekomme wieder richtig richtig Lust darauf Frauen kennenzulernen. Und das ist für mich ein echt gutes Zeichen. Denn je mehr Bock ich habe, desto besser läuft es meistens auch.

Mit den Frauen ist es wie mit vielen anderen Dingen im Leben.
Wenn man sie zu oft hat, wird man satt und hat keine Lust mehr auf sie. Der Reiz geht verloren. Oft weiß man die Dinge erst wieder nach einer kleinen Auszeit zu schätzen.

Wer also seit Monaten oder Jahren non-stop am Approachen ist, dem würde ich mal raten eine solche Auszeit auszuprobieren. Teilweise kommt man zu neuen Erkenntnissen und das, GERADE WEIL man infield nichts macht. Abstand tut manchmal ganz gut. Auch wenn es mal deftig scheiße läuft bei euch, manchmal ist es sinnvoller kurz innezuhalten und sich um andere Sachen zu kümmern und nach einer Pause wieder durchzustarten.

Es ist Samstag Abend. 23 Uhr. Ich gehe heute nicht in den Club. Stattdessen chille ich mit mir selbst. Ich gucke gerade Promi Big Brother, werde mir gleich noch einen Film anschauen und falls ihr draußen seid: Viel Spaß

Und falls ihr keinen Bock habt auf Club … bleibt zu Hause!

– liefner

2 Gedanken zu “Seit 7 Tagen keine Frau mehr angesprochen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s