That’s an opener! #20#: „Wie gefällt dir…?“-Opener

135749805239915119

Das hier ist mein neuer Universal-Opener, heißt: Man kann ihn in fast jeder Situation anwenden, z.B. dann wenn einem einfach nichts besseres einfallen will (gute Alternative ist auch: „Hey … wie geht’s?“).

„Wie gefällt dir …?“
„Wie gefallen dir …?“

Zwei Beispiele:

Angenommen man sitzt im Bus neben einem HB:
„Wie gefallen dir die Sitzbezüge?“

Angenommen man wartet am Gleis auf den Zug:
„Wie gefällt dir dieser Bahnhof?“

Angenommen in der Nähe steht ein Baum:
„Wie gefällt dir dieser Baum?“

Etc.
Klingt merkwürdig, ist es auch, aber gerade deswegen kommt es oft gut an.
Dabei gilt: Je absurder der „Wie gefällt dir …?“-Opener desto besser.

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Outer Game veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “That’s an opener! #20#: „Wie gefällt dir…?“-Opener

  1. interessant … lese deinen Blog schon sehr lange.
    Dachte du nutzt immer direct approaches… I
    Finde direct eigentlich immer besser ( da Frau eh weiss, warum du sie ansprichst ), jedoch in Situationen wo sie nicht flüchten kann, ist indirect meist die bessere Wahl.
    Werd ich mal austesten …

    Im Club bringst sowas aber nicht, oder ?

    • direct…indirect…situativ, ganz egal was du sagst.
      Wichtig ist, dass du dein Interesse signalisierst (macht man irgendwann automatisch mit Körpersprache, Stimme, etc.) sodass die frau rafft, dass das ein FLIRT ist. Falls nicht kannst du immernoch ein SOI hinterherschieben.

      Der Opener gefällt mir richtig gut.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s