Warum ich mit Pick Up aufhöre

Die letzten Tage und Wochen habe ich darüber nachgedacht, was ich dieses Jahr anders machen werde und was ich an meinem Leben verändern möchte.
Die Entscheidung fällt mir nicht leicht, und ich werde es jetzt kurz machen:

Ich werde mit Pick Up aufhören!

Pick up Ende

Kein Daygame mehr! Kein Clubgame mehr! Keine Cold Approaches mehr!
Ich habe einfach keine Lust mehr ständig und überall von Frauen abgewiesen zu werden.
Es reicht.
Vor ein paar Tagen hatte ich ein Date mit einer hübschen 19-jährigen abgemacht. Sie ist einfach nicht gekommen und hat nicht einmal abgesagt. So verhält man sich einfach nicht! Das ist unterste Schublade.
Ich finde es einfach nicht fair, dass wir Männer so viel dafür tun müssen, um eine Frau ins Bett zu kriegen und Frauen hingegen von Männern quasi belagert werden. Das ist ungerecht!
Sie können jederzeit Sex haben und ich muss dafür ständig durch die Stadt oder die Clubs ziehen.
Und dabei verhalte ich mich wirklich nett gegenüber den Frauen. Vorgestern hatte ich eine im Daygame direct-approached. Sie hat mich angeguckt, als wenn ich ein Alien wäre. Sie soll froh sein, dass ich sie angesprochen habe. Ich finde überhaupt Frauen sollten es mehr wertschätzen, dass ich sie anspreche!!
Und auf Club habe ich sowieso keinen Bock mehr. Ohne Witz jungs, im Club laufen nur die übelsten Schlampen rum. Solche Frauen will ich eh nicht haben. Die suchen nur nach Aufmerksamkeit und Bestätigung. Die werden sie von mir mit Sicherheit nicht mehr kriegen.
Es tut mir einfach im Herzen weh ständig abgewiesen zu werden.

Ich tue so viel dafür ein Player zu werden, aber ich kriege jeden Abend mehr Abfuhren als gute Reaktionen.
Ich glaube bei mir soll es einfach nicht sein. Manche Menschen sind dafür geschaffen, andere nicht. So wie ich zum Beispiel.
Pick Up ist einfach nur eine Lüge. Es fällt mir schwer das zu schreiben, aber es ist so. Wer nicht Model-like aussieht wird keine gut aussehenden Frauen layen. Wenn das so wäre, wäre das Leben ja fair, aber es ist unfair.

Ich wünsche euch jedenfalls noch viel Spaß.
Vielleicht schafft ihr es ja!

– liefner

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Gedanken zu “Warum ich mit Pick Up aufhöre

  1. Hey liefner,
    auf der einen Seite kann ich das, was du schreibst absolut nachfühlen. Ich stand auch schon an der Stelle, wie du es momentan tust. Allerdings gibt es gibt es aus meiner Sicht auf der anderen Seite keine bessere Alternative.

    Vor gut einem Jahr entschied ich mich, meine Freiheit, die mir Pickup geschenkt hatte, wieder aufzugeben und mich einer Frau ganz und gar hinzugeben. Wir hatten schon seit zwei Jahren eine Freundschaft+ und es war für mich eine große Herausforderung, mich zu diesem Schritt einer festen Beziehung zu entschließen. Vorallem das schlechte Gewissen, ich würde mich mit Pickup auf keine Frau einlassen, brachte mich dazu.
    Schlussendlich sind wir nun nach gut einem Jahr Beziehung wieder getrennt und es sieht aus meiner Sicht in der Gesamtbilanz jetzt schlechter aus als zuvor. Ich habe nach gut einem dreiviertel Jahr Beziehung nicht widerstehen können und bin mit einer guten Freundin in die Kiste gestiegen. Noch viel schlimmer war es, dass ich es ihr verheimlicht habe (sie hat mir immer wieder gesagt, wenn ich das tue, wird sie sich von mir trennen) und entgegen meinem Prinzip der Ehrlichkeit habe ich sie dann ein Vierteljahr angelogen. Habe mich also auch selbst damit betrogen.
    Im Nachhinein betrachtet habe ich mich zwar auf sie eingelassen und sie nochmal richtig kennengelernt (auch von einer ganz anderen Seite). Allerdings brachte dieser „Zwang“ zur Monogamie auch eben beschriebene Probleme mit sich, die aus meiner Sicht nicht wegzudiskutieren sind. Jemand, der mit Pickup Freundschaft geschlossen und sich diese Grundgedanken verinnerlicht hat, der kann nicht mehr wirklich zurück. Die Monogamie ist für mich eine riesige Krücke. Ich bin erschrocken über Freunde, die sich mit ihrer Freundin verhalten als wären Sie ein Spielball. Da wird mir ganz anders und ich weiß, dass ich auf dem für mich richtigeren Weg bin.

    Das dieser Weg über Misserfolge führt ist auch klar. So ist nunmal das Leben. Aber ich möchte dir gerne eines mitteilen – ich habe erst vor ein paar Tagen deine Beiträge „Gute Karten und nur gute Karten!“ bzw. „LOVEstorybullshit“ mit großer Begeisterung gelesen. Seitdem ich deinen Blog lese, sind diese beiden Beiträge mitunter die Besten, die ich je zu diesem Thema gelesen habe. Und gerade der erste lässt mich nach vorne schauen und zeigt mir ein Licht am Ende des Tunnels.

    Wir sollten uns auf die WERTVOLLEN Frauen konzentrieren, die es zu schätzen wissen, dass wir sie kennen / mögen und die bekommen dann eben zur Freundschaft+ noch etwas aus dem Glas „Auf-jemanden-einlassen“. Aber nicht so viel, dass sie den Spieß irgendwann umdrehen, sondern eben genausoviel, wie sie es wert sind. Nur so kann ich mir momentan vorstellen, hat Pickup einen Sinn. Denn wenn es wirklich nur um den Sex geht, dann ist es nichts weiter wie ein Wettrennen um die meiste Erfahrung und die häufigsten „Stiche“ – ohne wirklich bleibende Spuren.

    Auch wenn ich selbst nicht so viel Engagement in Pickup stecke wie du es tust – bleib deiner einmal gesteckten Linie weiter treu. Du hast sie dir nicht umsonst mal so ausgesucht. Alles im Leben hat seinen Sinn – vielleicht solltest du sie nur nicht täglich so sehr in den Fokus rücken. Frauen BEREICHERN mein Leben, aber Frauen SIND NICHT mein Leben. Dafür bietet das Leben aus meiner Sicht viel mehr😉

    Würde dich in diesem Blog wirklich vermissen – du hast mir stets tolle Ratschläge und Gedanken mit auf meinen Weg gegeben – das ist unglaublich wertvoll🙂

    Lieber Gruß aus Mittelfranken
    Chris

    PS: Und falls es ein Scherz war kann ich nur eines sagen – du Arsch😉

  2. Aber die Lösung steht auch im letzten Satz. Ich werde mein Aussehen radikal perfektionieren(Körper, Style, Zähne, Tattoos) Peace!

  3. Alle halten deinen Kommentar für ernst. Ich sehe das anders.
    Denke deine Identifikation, dein Blog etc. sorgt dafür, dass du zu stark damit verworren bist.

    Halte PU (bzw. schon… aber viel approachen eben nicht) für nicht schlecht.
    Und dich für mental zu stark, um auf irgendwas von mir zu hören.

    Aber als du sagtest du hörst auf mit PU hab ich mich etwas für dich gefreut.
    Frauen haben den ideellen Wert verloren und du hast stark an eigenem gewonnen.
    Du schläfst schon nicht mal mehr mit so mancher Frau, wenn du sie mitgenommen hast.

    Nutz das was dir PU gezeigt hat und sei in allen anderen Bereichen genauso erfolgreich.
    Gründe ne Firma. Werde so häufig zurückgewiesen, dass dein Ego zerstört am Boden liegt.
    Aber sei am Ende erfolgreich…
    Express yourself…
    Mit der Illusion mit der wir alle PU damals begonnen haben, mein Freund😉

  4. Ganz ganz ganz ganz großes Kino hier !!!!
    Liefner weiß wie man Spannung erzeugt. Je länger er nichts so schreibt, desto neugieriger macht er mich. Damit hat er mich gekriegt. Ich gehe jeden Tag auf die Seite und schaue, ob es was Neues gibt! Er hat es gschafft meine Neugierde zu wecken und ich will wissen was passiert. oh man oh man, so einfach geht das… Am liebsten würde ich eine SMS aufs Handy bekommen, wenn sich hier was tut😛

    Darum ist meine Spekulation: er hat an ein – zwei Stellen es leicht übertrieben, sonst hätte ich es ihm wahrscheinlich abgenommen😛 Anosnsten echt überzeugend gemacht.

    Weiter so!!

  5. Ach Walga, natürlich machen das Leute. Nur die Schwachen lassen sich dann wieder alles ausreden und drehen sich folglich im Kreis. Bzw. wie die berühmte Fahne im Wind. Mal so mal so.
    So wie Liefner PU betrieb, ist es sicherlich ungesund.

  6. „Wer nicht Model-like aussieht wird keine gut aussehenden Frauen layen.“ – also iwie fällt es mir schwer zu glauben, dass Liefner in 5-6 Jahren noch keine gut aussehende Frau gelayed hat ^^

  7. Schade mein Guter, das liest sich sehr frustriert. Natürlich sind viele Frauen unpassend, wie Menschen allgemein. Manchmal passt es auch menschlich, aber das Timing suckt. Nebensächlich. Ich kann dir raten den Fokus ins Innere zu verlagern. Lerne immer einen guten State herbeiführen zu können und dann sei einfach immer gut drauf🙂 NLP hat sich bei mir bewährt. In einem guten State hast du das sagenumwobende Charisma und Frauen werden sich für dich interessieren, weil du etwas zu geben hast. Weil sie Spaß mit dir haben. Und wenn sie ihre Spielchen spielen, kannst du lächeln und dich über sie freuen. Denn dir geht es bereits gut, dafür brauchst du sie nicht. Outcome Independence ist sehr mächtig und resultiert automatisch, wenn du dich aus deinem Inneren heraus freuen kannst. Der Rest kommt von selbst.

    Grüße

  8. egal ob scherz oder nicht. ehrlich, ich habe auch schon so gedacht.
    Und wo bin ich wieder?
    Genau!

    Was bleibt mir/uns denn anderes übrig?
    Ans Horoskop glauben?
    Online Dating?
    Sich mit einer hässlichen Kröte abgeben?
    An den lieben Gott glauben?
    Ha Ha

    The Show MUST go on, und ich denke jeder der hier reinschaut weiss das auch!!!
    Es ist ein Spiel. Mit jeder fucking Niederlage werden wir giftiger, aggresiver, williger, männlicher!!
    Baddabum – Baddabang – Motherfucker

    p.s. Vielleicht mal ne Pause machen, ja. Aufhören? Never!

    p.p.s. das schreibt einer der bis dato weniger Erfolg als all die anderen hier hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s